Massnahmen und Regeln zum Spielbetrieb während der Corona-Pandemie

  1. fühlt ihr Euch nicht fit und/oder habt erkältungstypische Symptome wie Husten, Kratzen im Hals, Fieber, schnupfenartige Beschwerden und Durchfall dann bleibt unbedingt zu Hause und kontaktiert die offiziellen Anlaufstellen der Stadt Berlin 
  2. Platzbuchung nur online, eine vor-Ort-Buchung eines Platzes ist aus infektionshygienischen Gründen nicht möglich. Die Plätze 1 und 6 können zur vollen Stunde, die Plätze 2, 5 und M zur halben Stunde gebucht werden. Die Plätze 3 und 4 sind wie gewohnt die Trainerplätze und werden, falls nicht gebraucht, freigegeben.
  3. Bitte nutzt auch die Mittags- und Nachmittagszeiten um eine bessere Verteilung zu ermöglichen!
  4. Ohne Buchung und Angabe der Spieler*innen ist die Nutzung eines Platzes untersagt! 
  5. Zugang zur Anlage und wieder hinaus: ausschließlich über das Tor an der Lilienthalstraße, nur mit Bluechip-Schlüssel möglich
  6. Bluechip-Schlüssel: für Neumitglieder oder diejenigen, die noch keinen Bluechip-Schlüssel besitzen: bitte meldet Euch bei jennifer@nulltib-tennis.de
  7. Bitte spielbereit und erst kurz vor Spielbeginn auf der Anlage erscheinen!
  8. Platz M: Zugang ist das kleine Tor links auf dem Weg zur Tennishalle
  9. der Mindestabstand von mindestens 1,5m zu anderen Spielern, auch zu Doppelpartnern, muss durchgängig beim Betreten und Verlassen der Anlage, des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  10. Einzel, Doppel und Mixed (ab 30.5.2020) sind erlaubt, die Spieler*innen müssen auf jeder Seite mindestens 1,5m voneinander entfernt sitzen, für das Doppel auf Platz 5, 6 und M stehen zusätzlich Stühle bereit.
  11. kein Händeschütteln, keine Umarmungen oder sonstige Körperberührungen, keine Flüsterabsprachen, nicht aus der gleichen Flasche trinken, kein Schlägerwechsel mit dem Gegner 
  12. Personen und Angehörige, die nicht zum Tennisspielen kommen, dürfen sich nicht auf der Anlage aufhalten! 
  13. Kinder, die zum Training kommen bitte bis an das Eingangstor Lilienthalstraße bringen und dort wieder abholen.
  14. Händedesinfektion bzw. Händewaschen vor und nach dem Spiel, hierfür steht Desinfektionsmittel bereit, ein Spender ist am Clubhaus und an der Vitrine an der Eingangstreppe montiert.
  15. nach dem Spielen bitte die Anlage verlassen, ein Aufenthalt z.B. zum gemeinsamen Kochen oder beisammen Sitzen drinnen wie draußen ist nicht gestattet, Sitzgruppen, Bänke, Terrasse, Wiese, Spielplatz etc. sind gesperrt!
  16. Training: max 3 Schüler (wenn die Schüler jeweils auf einer Seite des Platzes stehen und der/die Trainer*in seitlich am Platz), sprecht Euch ab; es gibt keine Ausnahmeregelung! Dies wurde mit Bibi und Andreas besprochen und sie werden nochmal auf Euch zukommen. 
  17. die Toiletten im alten Vereinsheim und Hauptgebäude sind von 10 Uhr – 20 Uhr geöffnet.
  18. Clubhaus: das Clubhaus darf nur für den Toilettengang benutzt werden, auch hier muss der Abstand von mindestens 1,5m eingehalten werden.
  19. In der Toilette soll sich nur 1 Person aufhalten. Bitte als Eingang die seitliche und als Ausgang die große Tür benutzen, die Wege sind markiert und beschriftet!
  20. Ballwand: bitte einzeln nutzen und nur nach vorheriger Buchung über eBusy
  21. Tennishalle: gesperrt 
  22. Gäste: ein Spielen mit Gästen bleibt bis auf weiteres untersagt. Auflage der aktuellen Verordnung ist, dass alle Spieler*innen erfasst und dokumentiert werden müssen um dem Gesundheitsamt eine Nachverfolgung bei einem Infektionsgeschehen zu gewährleisten. Die namentliche Erfassung und Spielzeit erfolgt bei den Mitgliedern der Tennisabteilung automatisch bei der Buchung über ebusy und kann für Gäste nicht garantiert werden.
  23. Coronabeauftragte: Bibiane Gedies (Trainerin), Andreas Reiberg (Trainer), Heiner van Randenborgh (Abteilungsleitung), Judith Beck (Abteilungsleitung), Charlotte Künzell (Abteilungsleitung), Geert Orth (Mitglied), Dietmar Holst (Platzwart); bei Rückfragen bitte Mail an jennifer@nulltib-tennis.de

Berlin, den 28.5.2020

Abteilungsleitung Tennis